Praxis für Homöopathie
Thomas Mickler
Heilpraktiker
Hardenbergstr. 2
D-45472 Mülheim an der Ruhr

Tel. 0208-3881234

++ Wie Sie meine ++
++  Praxis finden   ++


     Homöopathie-
     Info
   
  FAQ
Gesundheit
Arzneimittel
Literatur
Geschichte
Therapeuten
Fallbeispiele
Potenzierung
Download

   
  Links
Feedback
Gästebuch
Kontakt
   
  Home
   
  Für KollegInnen
Fortbildung
Supervision
Download

Fortbildung zur Homöopathie


Seminar "Wege durch den homöopathischen Dschungel"
Dozent: Stefan Reis

Update 28. Mai 2017:
Es sind nur noch einige wenige Plätze zu vergeben. Der Besuch beim IGM Bosch in Stuttgart um 15:00Uhr am Freitag vor dem Seminar ist leider schon ausgebucht - es gibt jedoch eine Nachrücker-Liste
.

Ich freue mich sehr, ein Seminar mit dem Leiter der Dynamis-Schule in Köln, Stefan Reis, am 24./25. Juni 2017 zu veranstalten:
Wege durch den homöopathischen Dschungel.

Ort:  73054 Eislingen an der Fils in der Hydrogärtnerei Höfer, das ist ca. 45km entfernt von Stuttgart Richtung Schwäbische Alb.

Als zusätzlichen kostenfreien Leckerbissen haben wir einen Besuch beim Robert Bosch Institut für Medizingeschichte am Freitag, dem 23. Juni vor dem Seminar geplant, inklusive eines einstündigen Vortrags von Mitarbeitern des IGM.

Nähere Informationen:
Alle Infos zum Dschungel-Seminar PDF
Anmeldeunterlagen zum Dschungel-Seminar PDF

Die Fortbildung wird von der Landesärztekammer Baden Württemberg mit 16 Fortbildungspunkten (FP) in Kategorie A für das Fortbildungszertifikat anerkannt: --> LÄK BW Fortbildungskalender
Der DZVhÄ vergibt 16 Diplom-Fortbildungspunkte für das Seminar.
Ärztliche Leitung Birgit Huisinga, Esslingen --> Internetseite DZVhÄ

Ein erfolgreiche und glückliche Zeit wünscht Ihnen,
Thomas Mickler

Einige Stimmen zum Seminar

„Das Dschungel-Seminar mit Stefan Reis ist ein Muss für jeden Homöopathen, es ist ein verlässlicher Kompass im heutigen Homöopathie-Seminar-Überangebot.“
Rolf Hinderer, Metzingen

„Wenn sich Stefan Reis mit seiner messerscharfen Machete durch den homöopathischen Dschungel schlägt, kann man sicher sein, daß danach der Weg frei ist, um einen freieren Blick und ein  gesichertes Verständnis für die Homöopathie in Theorie und Praxis zu haben.“
Bernhard Möller, Ahrweiler

"Jegliches Seminar von Stefan Reis, das ich bis dato besucht habe, war nur ein Gewinn. Mit kritischem Blick ist er ein hoher Kenner der Materie, dazu ein hervorragender Vermittler des Stoffes und ganz nebenbei authentisch-menschlich mit einem wundervollen Humor. Das Dschungel-Seminar aus seinem Angebot ist von so großer Güte, dass ich es eindeutig als Pflichtprogramm für jede und jeden sehe, um die Basis unserer Kunst, all die Werkzeuge, Repertorien, Arzneimittellehren kennen zu lernen. Der Vorteil? Wenn ich von jedem Werkzeug seine Schwächen und Stärken kenne, weiss ich viel genauer, wann ich warum zu welchem greife. Der Dschungel bleibt, aber es werden mehrere gangbare Pfade sichtbar!“
Christian Meinhard, Calw

"Jeden Homöopathen sollte es interessieren, wie es dazu kam, dass es mittlerweile ein dschungelähnliches Durcheinander an Lehrmeinungen gibt, wie Homöopathie denn nun auszuüben sei. Wer in seinem Geiste Licht in dieses Dickicht an sich widersprechenden Homöopathieströmungen bekommen will, dem kann ich das Dschungelseminar von Stefan Reis nur
wärmstens empfehlen."
Michael Kohl, Erlangen




 

 

 



   
  © Thomas Mickler